Health Progression Hamburg

Auswahl:

  • Die Praxis der Zukunft – MVZ: Fluch oder Segen? Vortragsveranstaltung der BFS health finance für Zahnärzte mit Robert Filipovic (BFS) und Sandra Hofmann (ADCURA), Hamburg 2019
  • Arztpraxen als Versorger und Unternehmen mit Zukunft, Vortragsveranstaltung der Deutschen Apotheker- und Ärztebank, Kiel 2019
  • Recht im Gesundheitswesen, Vorlesung im Masterstudiengang “Public Health” der FOM Hochschule für Oeconomie & Management, Hamburg Sommersemester 2019
  • Haftungsrisiken angestellter Ärzte und Psychotherapeuten in Praxis und MVZ – Veranstaltung der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg zum Thema “Angestellte Ärzte und Psychotherapeuten im Spannungsfeld von Arbeitgeber, KV und Patient” mit Walter Plassmann (KVHH), Jens Remmert, LL.M. (KVHH) und Dr. Christoph T. Thies (rugekrömer), Hamburg 2019
  • Die onkologische Versorgung in Praxen und Krankenhäusern, zweitägige Workshops für Mitarbeiter von pharmazeutischen Unternehmen gemeinsam mit Dr. Rainer Lipp und Peter Brecht, Hamburg, Neuss, Berlin 2019
  • Praxisabgabe für Zahnärztinnen und Zahnärzte, Vortragsveranstaltung der Deutschen Bank und Pluradent, Lübeck 2019
  • Onkologie für Medizinische Fachangestellte, Recht, Zertifizierter 120 h Fortbildungskurs gem. Curriculum der Bundesar̈ztekammer, Berlin 2019
  • Kränkelndes Gesundheitssystem? – Podiumsdiskussion an der Bucerius Law School mit Professor Dr. Jens Prütting, LL.M.oec., Ronja Schmager (SPD), Christiane Blömeke, MdHB (Grüne), Deniz Celik, MdHB (Linke) und Dr. Braun – Durlak (FDP), Hamburg 2018
  • Aktuelle Entwicklungen im Vertragsarztrecht, Vortrag vor der Landesfachkommission Gesundheitswirtschaft Schleswig-Holstein des Wirtschaftsrates der CDU, Klinik Dr. Scheele GmbH, Schloss Warnsdorf 2018
  • Krankenversicherung 4.0 – Chancen und Risiken der Digitalisierung Parlamentarischer Abend des VdigG mit Peter Kaetsch (BIG Direkt), Christian Hälker (PKV-Verband) und Tino Sorge, MdB, Einführung, Berlin 2018
  • Onkologie für Medizinische Fachangestellte, Recht, Zertifizierter 120 h Fortbildungskurs gem. Curriculum der Bundesar̈ztekammer, Berlin 2018
  • Das zahnärztliche MVZ, Vortragsveranstaltung der Hamburger Sparkasse und Pluradent, Hamburg 2017
  • Fernbehandlung und Herausforderungen des ärztlichen Berufsrechts, Roundtable des VdigG mit Dr. Amin-Farid Aly (Bundesärztekammer) und Nicolas Schulwitz (Patientus), Einführung und Moderation, Berlin 2017
  • fit for future – Erweiterung der Kompetenz in der IVF-Praxis, Teil 1, Workshop, Hamburg 2017
  • Vorbereitung für den Ernstfall: Wer darf was und wer trägt welche Verantwortung? Rechtsfragen rund um plötzliche Ereignisse, Notfallplanung und Risikovorsorge im MVZ, Vortrag gemeinsam mit Johanna Mörtlbauer, Consilia, auf dem Herbst-Erfahrungsaustausch des Bundesverbandes Medizinische Versorgungszentren, BMVZ , Berlin 2017
  • Offene, standarisierte Schnittstellen in Praxissoftware und KIS Systemen werden Pflicht – die Neuregelung des § 291 d SGB V und ihre Folgen, Vortrag vor der Landesfachkommission Gesundheitswirtschaft Schleswig-Holstein des Wirtschaftsrates der CDU, mit Prof. Dr. Jan Kramer (LADR),Dr. Verena Donatz (Ferring), LADR – Dr. Kramer & Kollegen, Geesthacht 2017
  • Onkologie für Medizinische Fachangestellte, Recht, Zertifizierter 120 h Fortbildungskurs gem. Curriculum der Bundesar̈ztekammer, Würzburg 2017
  • Praxisabgabe für Zahnärzte, Vortragsveranstaltung der Hamburger Sparkasse und Pluradent, Lübeck 2016
  • fit for future – Erweiterung der Kompetenz in der IVF-Praxis, Teil 2, Workshop, Norderstedt 2016
  • Qualitätsmessung von Krankenhausleistungen, Landesfachkommission Gesundheitswirtschaft Schleswig-Holstein des Wirtschaftsrates der CDU, Kiel 2016
  • BMVZ – Regional im Dialog – Erfahrungsaustausch für Ärzte KV-Region Hamburg, Bundesverband Medizinische Versorgungszentren, Hamburg 2016
  • Onkologie für Medizinische Fachangestellte, Recht, Zertifizierter 120 h Fortbildungskurs gem. Curriculum der Bundesar̈ztekammer, Würzburg 2016
  • fit for future – Erweiterung der Kompetenz in der IVF-Praxis, Teil1, Workshop, Norderstedt 2015
  • Onkologie für Medizinische Fachangestellte, Recht, Zertifizierter 120 h Fortbildungskurs gem. Curriculum der Bundesar̈ztekammer, Würzburg 2015
  • Wann wird aus Kooperation Korruption? – Grenzfall § 299a StGB, Business-Frühstück Gesundheitswirtschaft – der IHK zu Lübeck 2015
  • Die Demenz-WG im Recht ALTENPFLEGE 2015 – DETAIL Vortragsreihe »Architektur für Alle«, Nürnberg 2015
  • Juristischer Jahresausblick Medizinrecht – Vortagsveranstaltung der Hamburger Sparkasse, Hamburg 2015
  • 10. Lübecker Symposium und 9. Nationaler Infrastrukturworkshop am Universitätsklinikum München, Moderation verschiedener Workshops, München 2015
  • Aktuelle Trends im Gesundheitswesen, Vortrag bei den Wirtschaftsjunioren Ostholstein, Eutin 2015
  • Fernbehandlung – Die Behandlung von Patienten über das Internet – Möglichkeiten und Grenzen, HealthProgression, Hamburg 2014
  • 10 Jahre MVZ – Ein Auslaufmodell? – Vortagsveranstaltung der Hamburger Sparkasse gemeinsam mit Dr. Stephan Hofmeister, Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg 2014
  • Kapital und Gesundheit: Wächst zusammen, was zusammen gehört?, Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Volker Amelung (Bundesverband Managed Care e.V. (BMC), Joachim Bovelet (Vivantes – Netzwerk für Gesundheit GmbH, Berlin), Dr. Felix Cornelius (goMedus GmbH, Köln), Thilo Gewaltig (Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG, Düsseldorf) und Jürgen Richter (Gesundheit Nord gGmbH – Klinikverbund Bremen), Hauptstadtkongress Berlin 2011
  • Gesundheitsinfrastruktur im Wandel – Konsolidierungstrends und Verbundlösungen, Taylor Wessing: Tag des Gesundheitsrechts, Frankfurt 2011
  • Podiumsdiskussionzum Thema: „… wohin steuert die deutsche Augenheilkunde?” mit Prof. Bertram (BVA), Prof. Fabian (AugenAllianz), Gebauer (Autor), 23. Internationalen Kongresses der Deutschen Ophthalmochirurgen, Hamburg 2010
  • Ärztliche Versorgungszentren vs Medizinische Versorgungszentren, MedInform-Konferenz 2010 zu den Auswirkungen der Gesundheitsreform 2010 “GKV-Finanzen stabilisiert, Gestaltungsspielräume nutzen” des BVMed, Berlin 2010
  • Neue Kooperationsformen in der intersektoralen Versorgung – ein Dialog zwischen Jurist und Ökonom, 7. Lübecker Symposium 2010 – Best Hospital 2020 im Universitätsklinikum Aachen 2010
  • Neue Versorgungsformen in der Medizin, Jahreskongresses der IGLD im Universitätsklinikum München 2010
  • Chancen und Herausforderungen für die Altenpflege angesichts der anstehenden Reform der Pflegeversicherung, Capital Club Berlin 2008
  • Pflegerecht, Dozent am Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen am Westküstenklinikum in Heide sowie an der dortigen Altenpflegeschule des DRK-Landesverbandes (WS 2007/08)
  • Eutiner Heimrechtstage 2006 und 2007, Veranstalter und Moderator
  • diverse Seminare, Schulungen, Workshops etc., insbesondere zur Praxisabgabe sowie zur Praxisübernahme deutschlandweit, 2003 – heute

zurück zu Johannes Kalläne