HypoVereinsbank und Ärztegenossenschaft Nord eG laden ein:

  • am 28.09.2016, 15:00 – 17:00 Uhr
  • in den Geschäftsräumen der Ärztegenossenschaft Nord, Bahnhofstr. 1-3, 23795 Bad Segeberg

zu einem Vortrag über die Auswirkungen des E-Health-Gesetzes:

Herr Johannes Kalläne, RA und FA Medizinrecht, medlegal Rechtsanwälte, Hamburg und Lübeck berichtet in seinem Vortrag schwerpunktmäßig über:

  • gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Herausforderungen für Praxen
  • Chancen für die Etablierung von telemedizinischen Dienstleistungen in der ländlichen Region
  • Sicherstellung einer hochwertigen und verlässlichen Patientenversorgung über digitale Kommunikationswege

Im Anschuss trägt Herr Nicolas Schulwitz, Geschäftsführung Patientus GmbH, unter dem Titel vor:

Best Practice Beispiel: Die Online Video-Sprechstunde:

  • Musterberufsordnung & Einsatzmöglichkeiten
  • Datenschutz & technische Umsetzung
  • Use Case Beispiel (Kurzvideo) Dermatologie
  • Akzeptanz auf Seiten der Ärzte & Patienten
  • Ausblick in die Zukunft unter Berücksichtigung von Kennzahlen anderer Länder

Im Anschluss an die Vorträge laden wir zu einem kleinen Imbiss ein.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, aus organisatorischen Gründen bitten wir jedoch um schriftliche Anmeldung per E-Mail: kanzlei@medlegal.de.