Fachanwalt für Medizinrecht

Jahrgang 1977, mehrjährige Tätigkeiten als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht in Hamburg und Schleswig-Holstein sowie eine umfangreiche universitäre Tätigkeit in Göttingen mit Schwerpunkten u.a. in der Embryonalen Stammzelleforschung und der AMG- und MPG Zulassung sowie im strafrechtlichen Bio- und Medizinrecht. Umfangreiche Lehrtätigkeit sowie vielfältige ehrenamtliche Verbands- und Gremientätigkeiten, u.a. Mitglied verschiedener Ethik-Kommissionen.

Vita

seit 2016 medlegal – Kanzlei für Medizin und Wirtschaft
seit 2015 MSH – Medical School Hamburg / MSB – Medical School Berlin
(Dozent, Schwerpunkt Sozial- und Medizinrecht)
seit 2014 Fachanwalt für Medizinrecht
seit 2010 Wirtschaftsmediator
2014 Kanzlei Dr. Klaus C. Kossen, Bad Segeberg
2012 buchholz[+]partner, Hamburg
2010 Dr. Bonvie, Hennings & Partner, Hamburg
2009 Rechtsreferendar, u. a. Ärztekammer Schleswig-Holstein, Bad Segeberg
2008 Ethik-Kommission, Universitätsmedizin Göttingen
2005 Zentrum für Medizinrecht – Lehrstuhl für strafrechtliches Bio- und Medizinrecht (Prof. Dr. G. Duttge), Georg-August-Universität Göttingen
2000 Studium der Rechtswissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen
Mitgliedschaften und Engagement
  • Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht (DGfK)
  • Vorstandsmitglied der ASG Hamburg
  • Rechtsstandort Hamburg e. V.
  • Hamburger Anwaltsverein
  • Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im DAV
  • Fördergemeinschaft Mediation D-A-CH e. V.
  • Hamburger Institut für Mediation e. V.
  • Hamburger Mediationsstelle für Wirtschaftskonflikte bei der Handelskammer Hamburg