Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit Sie darin eingewilligt haben oder ein Gesetz dies erlaubt.

Im Folgenden möchten wir Ihnen erläutern, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

medlegal Rechtsanwälte
Johannes Kalläne
Großer Burstah 42
20457 Hamburg

Bei allen Fragen zum Datenschutz oder wenn Sie Ihre Rechte und Ansprüche bezogen auf Ihren personenbezogenen Daten geltend machen möchten, sind wir jederzeit telefonisch unter +49 (0) 40 / 25 49 46 80 oder per E-Mail an jk@medlegal.de erreichbar.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Homepage besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Allerdings wird jeder Zugriff zu statistischen Zwecken und zur Optimierung unserer Homepage protokolliert.

Dabei werden folgende Daten erhoben:

Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.

Wenn Sie uns darüber hinaus freiwillige Angaben machen, etwa im Rahmen einer Kontaktaufnahme bzw. Rückrufbitte über diese Seite oder wenn Sie unseren Newsletter bestellen (z.B. Namen, Telefonnummer, E-Mailadresse), dann werden diese Daten bei uns erfasst. Wir verwenden diese Daten allerdings nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen oder zur Abwicklung bereits mit Ihnen bestehender Schuldverhältnisse.

Auskunftsrecht, Widerrufsrecht

Auf Ihre schriftliche Anfrage hin, werden wir Sie über alle, über Sie gespeicherten Daten informieren. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Dazu genügt eine einfache Nachricht an uns.

Die Löschung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, zum einen, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Sie erfolgt aber auch, wenn die Kenntnis dieser Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung der Daten aus gesetzlichen Gründen unzulässig ist oder wird.

Sicherheit

Wir sichern unsere Hompage sowie unsere sonstigen Systeme durch alle technisch und organisatorisch möglichen Maßnahmen gegen Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich. Ebenso können wir die Datensicherheit nicht vollständig gewährleisten, wenn Sie mit uns per E-Mail kommunizieren. Insoweit bleibt der sicherste Kommunikationweg der Postweg.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung unserer Hompage durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Hompage (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Google Inc. wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieser Hompage auszuwerten, um Berichte über die Aktivitäten auf unserer Hompage für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Hompagenutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Hier finden Sie die Datenschutzerklärung der Google Inc. im Detail:

Google Analytics Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch die Google Inc. in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Die vorzunehmenden Einstellungen finden Sie unter „Datenschutzeinstellungen“ in der vorgenannten Datenschutzerklärung der Google Inc.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 31. Oktober 2016 aktualisiert. Über alle wesentlichen Änderungen werden wir Sie auf dieser Homepage informieren.